Kinderbetreuung

Bis auf weiteres wird der Betrieb von Spielgruppen vollständig untersagt. Kindertagesstätten und Horte werden gebeten eine Notbetreuung aufrecht zu erhalten. Nicht betroffen von der Einschränkung sind hingegen Tagesfamilien. Diese sind jedoch gehalten, nur so viele Kinder zu betreuen, dass zusammen mit den eigenen nicht mehr als 5 Kinder zu beaufsichtigen sind. Sie haben zudem erhöhte Präventions- und Vorsorgemassnahmen einzuhalten. Detaillierte Informationen finden Sie in den untenstehenden Dokumenten.