Testen und Contact Tracing

Neben dem Impfen und der Einhaltung der allgemeinen Verhaltens- und Hygieneregeln ist das gezielte und repetitive Testen ein probates Mittel gegen die Ausbreitung von Covid-19. So lassen sich nicht nur Corona-Infizierte mit und ohne Symptome schnell eruieren, sondern auch zeitnah Kontaktpersonen zurückzuverfolgen. Vor diesem Hintergrund hat der Bundesrat seine nationale Teststrategie ausgeweitet: Seit dem 15. März 2021 übernimmt er die Kosten für sämtliche Corona-Schnelltests. Der Kanton Solothurn unterstützt diese erweiterte Teststrategie.

Hier finden Sie Informationen in verschiedenen Sprachen.