Unternehmen und Gesundheitseinrichtungen

Repetitiven Tests erlauben es, auch asymptomatische Personen rechzeitig zu erkennen und  damit Infektionsketten möglichst früh zu unterbrechen. Melden Sie Ihren Betrieb über die Website https://covid-testung.ch an. Sie erhalten dann alle weiteren Informationen.

Vorteile für Unternehmen bei einer Teilnahme an den repetitiven Tests:

  • Mehr Sicherheit für Mitarbeitende, Kundinnen und Kunden sowie Gäste.
  • Aufhebung der Homeoffice-Pflicht: Für Unternehmen, welche sich an den repetitiven Tests im Kanton Solothurn beteiligen kann die Homeoffice-Pflicht aufgehoben werden. Weitere Informationen vom Bundesamt für Gesundheit finden Sie hier.
  • Erleichterung Kontaktquarantäne: Mitarbeitende von Unternehmen, die sich an den repetitiven Tests beteiligen, können eine Erleichterung der Kontaktquarantäne beantragen. Konkret entfällt dabei die Quarantänepflicht bei der beruflichen Tätigkeit, nicht aber im privaten Umfeld.

Wichtig: Für die Teilnahme an den repetitiven Tests definieren Sie intern eine Person, welche die Durchführung der Tests im Unternehmen koordiniert und sicherstellt. Für diese Aufgabe ist die Absolvierung eines durch den Kanton Solothurn organisierten Webinars eine zwingende Voraussetzung. Hier können Sie sich anmelden.

Auf der Website https://covid-testung.ch finden Sie weiterführende Informationen.