Selbsttest

Ab dem 1. Oktober 2021 übernimmt der Bund die Kosten für Selbsttests nicht mehr. Das bedeutet, Sie müssen ab diesem Zeitpunkt die Kosten selbst übernehmen, unabhängig davon ob Sie geimpft oder genesen sind.

Selbsttests können z.B. in Apotheken, Drogerien oder im Detailhandel gekauft werden

Ist Ihr Selbsttest-Ergebnis positiv? Dann müssen Sie jetzt zusätzlich einen PCR-Test zur Bestätigung machen. Selbsttests sind grundsätzlich weniger zuverlässig als PCR- oder Antigen-Schnelltests. Weil sie helfen, bei einem positiven Testresultat infizierte Personen möglichst rasch ausfindig zu machen, sind sie jedoch eine gute Ergänzung zu den anderen Testarten. Negative Testresultate sind mit Vorsicht zu interpretieren.