Gesundheitsfachleute

COVID-19-Erkrankungen («coronavirus disease 2019») werden durch das neue Coronavirus (SARS-CoV-2) verursacht. Die Übertragung Mensch-zu-Mensch erfolgt meist durch Tröpfcheninfektion und findet bereits während der Inkubationszeit statt. Der Bundesrat hat die «besondere Lage» gemäss Epidemiengesetz ausgerufen.