Ärzteschaft

Aktuellste Informationen:
Da sich die Situation laufend ändert, informieren Sie sich bitte regelmässig auf der Webseite des Bundesamtes für Gesundheit (BAG).

Ausgangslage:
Die COVID-19-Fälle (coronavirus disease 2019), verursacht durch das neue Coronavirus (SARS-CoV-2), steigen in der Schweiz rasch an. Die Übertragung Mensch-zu-Mensch erfolgt meist durch Tröpfcheninfektion und findet bereits während der Inkubationszeit statt. Der Bundesrat hat die «ausserordentliche Lage» ausgerufen und verschärfte Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus beschlossen. Der Kanton Solothurn zieht nach.

BAG Coronavirus-Check

Sie haben Symptome und sind unsicher, wie Sie sich verhalten sollen? Beantworten Sie alle Fragen im Check bestmöglich. So erhalten Sie am Ende die Handlungsempfehlung des Bundesamts für Gesundheit. Zum Check

Gelber Hintergrund mit schwarzer Schrift:
BAG Coronavirus-Check